DAS WORT SACRED IN 

SACRED ESOTERIC HEALING®

UM THERAPIEN

Frei übersetzt nach Serge Benhayon.

Es gibt viele Formen des 'Energieheilens', Sacred Esoteric Healing® sieht sich selbst jedoch nicht in dieser Kategorie. Stattdessen gibt es eine klare Unterscheidung, die sich in dem Wort 'sacred' findet.

Bevor wir auf die Details des Wortes 'sacredness' eingehen und was genau es für einen Therapeuten dieser Wissenschaft bedeutet, gilt es zu verstehen, dass die Wissenschaft des energetischen Heilens einer fundierten Herangehensweise gewidmet ist. Damit einher geht die Wissenschaft über Energie, Energie als Lebenskraft, die sehr sorgsam und genau unterschieden werden muss, bevor man darüber nachdenkt, mit Energie zu arbeiten oder zu heilen.

 

 

 

Ein kurzer esoterischer Hintergrund:

Es gibt Energiequellen, von denen wir wissen, dass sie unseren Körper versorgen und ihm helfen, seine Funktionen aufrecht zu erhalten. Wir wissen, das Essen und Wasser Quellen von Energie sind. Insbesondere Essen stellt uns Energie in Form von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten zur Verfügung.

 

Darüberhinaus und seit Tausenden von Jahren bekannt, empfängt unser Körper Energie in Form von Licht oder aus einer Energiequelle, die entweder von unserem Spirit (Prana) oder von unserer Seele (Feuer) kommt. Es gibt eine Unterscheidung zwischen diesen beiden, die verstanden oder zunächst einmal wiederentdeckt werden muss.

Esoteric Healing ist die Wissenschaft darüber, übermäßiges Prana und seine emotionale und mentale Vibration, bekannt als astrale Energie,
zu beseitigen oder zu stoppen. 

Sacred Esoteric Healing®

Mehr...

Esoteric Massage®

Mehr...

Esoteric Chakra-Puncture®

Mehr...

Esoteric Connective Tissue Therapy®

Mehr...

'The Ageless Wisdom' lehrt uns, dass wir sehr viel mehr Energie und damit Lebenskraft aus einer dieser zwei Quellen, Prana oder Feuer beziehen, als aus unserer Nahrung. Beide Energieformen unterstützen das menschliche Leben auf der funktionalen Ebene, aber nur eine der beiden Energiequellen unterstützt uns darin, wer wir wirklich sind, während die andere uns unterstützt in dem, was wir meinen, sein zu müssen oder ersehnen zu sein.

Erkennen Sie den Unterschied? Vielleicht wünschen Sie, dies wäre eine Frage, die sich nicht stellen würde, d.h. dass es nicht eine Frage der einen oder anderen Energieform ist, sondern beide gleichzeitig möglich wären.

 

Aber dies sind die energetischen Fakten: Eine dieser Energiequellen stellt all die Liebe und Intelligenz bereit, die Sie wirklich sind und damit das Außergewöhnliche, welches Ihnen angeboren ist, während die andere Sie mit einer Energie versorgt, so zu werden, wie auch immer Sie es brauchen oder ersehnen.

Erwägen Sie gründlich, was diese Worte verdeutlichen und damit voranbringen.

Esoteric Healing ist die Wissenschaft darüber, übermäßiges Prana und seine emotionale und mentale Vibration, bekannt als astrale Energie, zu beseitigen oder zu stoppen. Wenn diese Klärung passiert, füllen wir uns auf ganz natürliche Art und Weise mit feuriger Energie, die von unserer Seele kommt.

 

Anmerkung: Keiner kann einem anderen feurige Energie geben – wir machen dies selbst, indem wir uns für unsere eigene Energie entscheiden und die fremde astrale Energie loslassen.

Seit 1999 lehrt Serge Benhayon energetische Integrität und energetische Verantwortung. Er hat schon damals klar präsentiert, verdeutlicht es heute nach wie vor und wird dies immer tun, dass ohne die Fähigkeit, Energien unterscheiden zu können, wahre Integrität unmöglich ist.

 

“If everything is energy, then everything is because of energy.” (Serge Benhayon ca. 1999)

 

Dem ist so, ungeachtet davon, welches Ergebnis erreicht oder welche Behauptungen gemacht werden, welche Worte angepriesen oder auf welche Abstammung sich berufen wird. Kein anderer Lehrer hat jemals so weitgehend und umfassend über das Thema Energie präsentiert:

- über die Tatsache, dass Leben aufgrund von Energie stattfindet

- darüber dass jedwedes Bewusstsein von der Qualität der gewählten Energie abhängig ist

- und die wahre Wissenschaft und Kunst, die energetischer Heilung zugrunde liegt

 

Weil 'alles Energie ist', ist es zuallererst notwendig, bevor man überhaupt Heilen mit Energie in Erwägung zieht, schädliche von wahrhaftig heilender Energie zu unterscheiden. Wird dies nicht berücksichtigt oder nicht genau verstanden, ist der Ausübende nicht weiser als ein Blinder, der den Weg führt. Ebenso ist dies der Fall bei jenen, die alleine aufgrund eines Namens, Titels, einer Abstammung oder Behauptung entscheiden, ob eine Behandlungsmethode energetisch sicher, wertvoll, vertrauenswürdig oder wahr ist.

 

Wenn eine Organisation, Behandlungsform, Lehrer etc. nicht zuerst den Unterschied erkennt, dass Prana und Feuer eindeutig zwei entgegengesetzte Formen von Lebensenergien sind, haben sie wenig bis nahezu nichts über energetisches Heilen verstanden.

 

Serge Benhayon hat der Menschheit nicht nur das Wissen über die zwei verschiedenen Energien präsentiert – offen und gleichermaßen zugänglich für jeden, der den Wunsch hat darüber informiert zu sein, sondern hat diese beiden Formen von Energie mit energetischer Einsicht präzise und klar voneinander unterschieden, so wie es noch nie zuvor praktisch vermittelt wurde. So sind die Erkenntnisse und Lehren von energetischer Integrität und energetischer Verantwortung wiedergeboren worden – zwei fundamentale und präzise definierte Faktoren, die Serge Benhayon als Erster gelehrt hat (ca. 1999).

Alles in Allem ist das, was Sie hier lesen und fühlen können, keine Kritik oder Bewertung, sondern vielmehr ein Aufruf zu einem sehr hohen Level an Integrität – bekannt als energetische Integrität – und der natürlichen Verantwortung höchsten Maßes, die damit einhergeht – der energetischen Verantwortung.

 

In anderen Worten: Wenn man in einer Weise lebt, die anderen nichts aufdrängt – bis hin zum kleinsten Detail hinsichtlich der Energie, die man ausstrahlt – hat man energetische Integrität. Das benötigt ein Maß an Verpflichtung und Hingabe, welches von uns ein hohes Niveau an Verantwortung erfordert – somit wird energetische Verantwortung zu einer Lebensweise. Diese beiden Qualitäten zusammengebracht – unperfekt wie wir alle sind, aber nichtsdestoweniger in der Absicht, sich diesen Qualitäten zu verpflichten – bringen das Wort 'sacred' hervor.

 

Und somit steht das Wort 'sacred' in Sacred Esoteric Healing® für den Level an Integrität und Verantwortung, den ein Therapeut dieser Form des Heilens entgegenbringt. Darüberhinaus und aufgrund des erhaltenen Trainings leben die Therapeuten die Integrität und Verantwortung in allen Bereichen ihres Lebens und nicht nur als einen Titel oder eine Rolle, die sie bei der Arbeit annehmen.

 

Diese Art und Weise zu leben und sich allem als einem Leben verbunden und verpflichtet zu fühlen, ist auch bekannt als eine Seelenvolle Art des Seins. Die Seele ist der wahre Ursprung unserer Lebenskraft.

UNIVERSAL MEDICINE
VOLG ONS
  • Grey Facebook Icon

1593

FOLLOWERS

 
 
G
M
T
Y
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Text-to-speech function is limited to 200 characters
 
[removed]
 
Options : History : Feedback : Donate Close
UNIVERSAL MEDICINE CONTACT

SERGE BENHAYON TV

THE SCHOOL OF THE LIVINGNESS

UNIVERSAL MEDICINE 

EXPOSED

women in livingness

WOMEN IN LIVINGNESS